Schnellübersicht

Wärme- und Feuchteschutz

Im Rahmen der Planungs- und Beratungsleistungen zum Wärme- und Feuchteschutz werden die notwendigen Untersuchungen zur Schadensfreiheit und Gewährleistung der Dauerhaftigkeit der Bauteilkonstruktionen durchgeführt. Es werden die Bauteile und Bauteilkonstruktionen derart bemessen, dass Schäden infolge Tauwasserbildung und Schimmelpilzbildung sicher vermieden und die Konstruktionen in thermischer Hinsicht optimiert werden. Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist ebenfalls die Beratung der baukonstruktiven Durchbildung von Bauteilen und Anschlüssen sowie der Detailplanung.

  • Diffusionsberechnungen

  • Hygrothermische Simulationen

  • Wärmebrücken

  • Planung und Beratung von Innendämmmaßnahmen

  • Bauphysikalische + baukonstruktive Detailberatungen

  • Baukonstruktive Beratungsleistungen (z. B. zu Estrichkonstruktionen)

  • Luftdichtheitskonzepte

  • Lüftungskonzepte

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Michael Müller

Dipl.-Ing.
Michael Müller

Büroleiter Bauschadensanalyse

Dipl.-Ing. Matthias Friedrich

Dipl.-Ing.
Matthias Friedrich

Büroleiter Bauphysik