Schnellübersicht

Professor Dipl.-Ing. Axel Clemens Rahn

Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl.-Ing. Axel Rahn

1986

Gründung des Ingenieurbüros Axel C. Rahn

1984

Diplom-Abschluss Bauingenieur- und Vermessungswesen an der TU Berlin

1957

geboren in Berlin

Aus dem Studium heraus hat sich meine Leidenschaft für die Bauphysik entwickelt. Eigene Ideen umsetzen, Projekte im engen Kontakt zum Auftraggeber realisieren – dies waren nur einige der Beweggründe, nach dem Studium das Ingenieurbüro Axel C. Rahn zu gründen. Persönlich widme ich mich in meinem Berufsalltag bauphysikalischen Spezialthemen und der Geschäftsführung. Berufspolitische Themen in der Öffentlichkeit zu verankern ist zudem eine Leidenschaft von mir und der Verbundenheit zur Baukammer Berlin, deren Vizepräsident ich 12 Jahre war, geschuldet.

QUALIFIKATIONEN

  • öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Bauphysik

  • Energieberater für Baudenkmale  

  • Ernennung zum Professor für Bauphysik an der FH Potsdam (hauptamtlich 1996 – 2002)

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Pflichtmitglied in der Baukammer Berlin (bauvorlageberechtigt)

  • WTA – Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH

  • BuFAS Bundesverband Feuchte und Altbausanierung e.V.

  • FLiB – Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

  • BVS – Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.

  • AIV – Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin e.V.

  • VBI – Verband Beratender Ingenieure

EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN

  • seit 2009 Vorsitzender des Bundesverbandes Feuchte & Altbausanierung e.V.

  • seit 2002 Ehrenamtliche Lehrtätigkeit an der FH Potsdam

  • seit 1997 Mitglied des Landesberufsgerichts

  • seit 1993 Mitglied der Vertreterversammlung der Baukammer Berlin

  • 1991 – 2003 Vizepräsident der Baukammer Berlin