Schnellübersicht

Dipl.-Ing. Michael Müller

Prokurist, Büroleiter Bauschadensanalyse
Dipl.-Ing. Michael Müller

1992

Projektingenieur im Ingenieurbüro Rahn

1991

Diplom-Abschluss Bauingenieurwesen an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar

1964

geboren in Berlin

Start meines beruflichen Engagements war im Jahr 1992. Seit 1996 habe ich als Büroleiter die Abteilung Bauschadensanalyse übernommen. Aufgrund meiner komplexen Erfahrungen sowohl in der Bauschadensanalytik als auch in der thermischen und hygrischen Bauphysik wurde ich 2004 von der Industrie- und Handelskammer zu Berlin als Sachverständiger für Feuchtigkeitsschutz und Wärmeschutz bestellt.

In allen Fragen zu Abdichtungen, Wärmeschutz und Bauschäden an Neubauten oder beim Bauen im (Denkmal-)Bestand sind wir im Team kompetente Ansprechpartner.

QUALIFIKATIONEN

  • öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Feuchtigkeitsschutz und Wärmeschutz

  • Energieberater für Baudenkmale

  • Zugelassener „Fachmann für Holzschutz von Gebäuden“ beim Holzschutzverband e.V.

MITGLIEDSCHAFTEN

  • BuFAS Feuchte und Altbausanierung e.V.

  • Pflichtmitglied in der Baukammer Berlin (bauvorlageberechtigt)

  • Deutscher Holzschutzfachverband Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN

  • seit 2010 Mitglied im Schlichterausschuss der Baukammer Berlin

  • 2001 – 2010 Stellvertretender Fachgruppensprecher der Fachgruppe Bauphysik der Baukammer Berlin