Schnellübersicht

Dipl.-Ing. Uwe Tilgner

Projektingenieur
Dipl.-Ing. Uwe Tilgner

2016

Projektingenieur im Ingenieurbüro Rahn

2000

Diplom-Abschluss Bauingenieurwesen, Vertiefung: Baubetrieb und Holzbau an der TU Berlin

1969

geboren in Berlin

„Wer das Lernen liebt, der ist dem Wissen nahe.“ Getreu diesem weisen Spruch von Konfuzius war und bin ich in Praxis und Theorie stets dabei, meinem Wissen und meiner über 20-jährigen Berufserfahrung im Bereich Sachverständigenwesen immer wieder Neues hinzuzufügen. Ich habe traditionelles Bauhandwerk gelernt, Bauingenieurwesen studiert und mein Anspruch ist es, stets am Ball zu bleiben, um bei der Entwicklung von Wissenschaft, Technik und Normung gleichermaßen Altes und Neues verstehen und bewerten zu können.

 

Den Bausachverständigen sehe ich als Arzt und zugleich als Anwalt des Gebäudes: Eine gründliche Diagnostik ist die Grundlage für das Verständnis von Schadensprozessen und für das Erkennen von Baufehlern. Nur so lässt sich eine langfristige Heilung durch fachgerechte Beseitigung von Mängeln und Schäden erwirken. Als Anwalt des Objektes kommt es mir darauf an, Gutachten fachlich fundiert und für jedermann verständlich zu erstellen. So ermögliche ich dem Laien die Nachvollziehbarkeit und dem Fachmann die Nachprüfbarkeit der von mir erhobenen Feststellungen und der daraus gezogenen Schlüsse und Bewertungen.

 

Bereits in jungen Jahren habe ich studienbegleitend in einem Architektur- und Sachverständigenbüro im Fachbereich Sachverständigenwesen gearbeitet und dabei große und kleine Bautenstandsgutachten, Schadensgutachten im Bereich allgemeine Bauschäden erstellt. Später kamen auch eigene Gerichtsgutachten hinzu und auf Basis der gesammelten Berufserfahrung habe ich auch baubegleitende Qualitätsüberwachung für Neubau und Altbausanierung übernommen. Darüber hinaus habe ich als Energieberater und Energie-Effizienz-Experte gearbeitet.