Schnellübersicht

Bürohaus HOCHTIEF, Köpenicker Straße 54

Berlin
Bürohaus Hochtief

LEISTUNGSUMFANG


  • Thermische und hygrische Bauphysik

  • Energieberatung

  • Nachweis energiesparender Wärmeschutz nach EnEV

  • Wärmebrückenberechnung

  • Simulationsberechnungen

  • Bauphysikalische Detailberatung

  • Bauakustik

  • Raumakustik

  • Geräuschimmissionsschutz

  • Schalltechnische Messungen

  • Energieausweis

  • Blower-Door-Messungen

AUFTRAGGEBER


HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH
Niederlassung Berlin-Brandenburg
Köpenicker Straße 54
10179 Berlin

PLANUNGSZEIT


2010

 

BAUBEGINN


2010

 

FERTIGSTELLUNG


2011

 

BAUSUMME


20 Mio. EUR

ARCHITEKT


Bernd Albers
Gesellschaft von Architekten mbH
Segitzdamm 2
10969 Berlin

Auf dem Grundstück Köpenicker Straße 54 in Berlin-Kreuzberg wurde die neue Firmenzentrale der HOCHTIEF AG errichtet. Die Planung und Errichtung erfolgte hierbei unter Berücksichtigung der Anforderungen an das nachhaltige Bauen gemäß den Grundsätzen der DGNB-Zertifizierung.

 

Im Rahmen der bauphysikalischen Beratungsleistungen wurde der EnEV-Nachweis gemäß den Anforderungen der EnEV 2009 geführt. Hierbei wurden die gesetzlichen Anforderungen an die Begrenzung des Jahres-Primärenergiebedarfs um 30 % und auch die Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz deutlich unterschritten. Im Zusammenhang mit der DGNB-Zertifizierung erfolgte eine raumklimatische Gebäudesimulation zur Optimierung des Raumklimas in Sommer und Winter. Darüber hinaus wurden alle notwendigen bauphysikalischen Nachweise im Zusammenhang mit der DGNB-Zertifizierung erbracht.

 

Leistungen der Bau- und Raumakustik wurden im Rahmen der schalltechnischen Planung bis einschließlich der Ausführungsplanung sowie Abschlussmessungen erbracht. Darüber hinaus wurden Geräuschimmissionsprognosen sowohl hinsichtlich der Geräuscheinwirkung durch den Betrieb einer Technikzentrale auf dem Dach des Gebäudes als auch im Hinblick auf den durch Straßenverkehr hervorgerufenen Außenlärm durchgeführt.