M. Sc. Melanie Hocke

Projektingenieurin

2018

Projektingenieurin im Ingenieurbüro Rahn

2018

Master-Abschluss Bauingenieurwesen an der TU Berlin

1988

geboren in Neu Kaliß

Bereits während meines Studiums haben mich die bauphysikalischen Fragestellungen des Bauens besonders interessiert. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Umsetzbarkeit hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen und den Ansprüchen an die Behaglichkeit. Bereits als Studentin habe ich durch verschiedene Projekte und innerhalb meiner werkstudentischen Tätigkeit im Bereich des Wärmeschutzes, der Gebäudesimulation zum sommerlichen Wärmeschutz und der Energieeffizienz von Gebäuden meine Kenntnisse spezifiziert. Als Mitarbeiterin der Abteilung Bauschadensanalyse wende ich diese Kenntnisse nun bei der Bearbeitung von Projekten und Fragestellungen unserer Auftraggeber ganzheitlich und zielführend an.